Willkommen

 

Hans Brügelmann war bis Februar 2012 Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Siegen.

 

Kontakt: hans.bruegelmann[at]gmx.de 

 

Seit seiner Pensionierung arbeitet Hans Brügelmann als freier Bildungsjournalist (s. hier "Aktuell" und "Publikationen") und engagiert sich im Grundschulverband e. V.:

 

- auf Bundesebene als Fachreferent für Qualitätsentwicklung

  =>  www.grundschulverband.de

 

- in Bremen als Mitglied des Landesvorstands

   => http://www.gsv-bw.de/

 

 

Mehr zu seinen Arbeitsschwerpunkten findet sich hier unter "Berufsbiographie" und unter                    

=> http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Brügelmann

und unter

=> http://www2.agprim.uni-siegen.de/printbrue.htm

 

NEU:

 

Juli 2015: "Vermessene Schulen - standardisierte Schüler" (Beltz: Juli 2015)

s. auch die englische Kurzfassung "Evidence-based Pedagogy? A quick fix for a complex problem" unter:

https://www.academia.edu/15203894/Evidence-Based_Pedagogy

 

sowie die Interviews in:

https://www.dropbox.com/sh/xyiuca19laoemrd/AADWjYUHD7qzqE5vtWNKHa8Ca?dl=0

 

und die Rezensionen von:

 

- Matthias Trautmann in PÄDAGOGIK 9/2015

»Es handelt sich um ein verständlich geschriebenes, wichtiges Buch gerade auch für Lehrpersonen, werden sie doch mit ihrer Perspektive und ihrer ›wisdom of practice‹ ein Stück rehabilitiert, und zwar ohne dass die quantitativ-standardisierende Forschung verdammt wird.« Matthias Trautmann, Pädagogik, 9/2015

 

- Armin  Himmelrath im Deutschlandfunk (Sendung "Andruck" v. 28.8.2015)

  http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2015/09/28/dlf_20150928_1935_7ef27175.mp3 :

»Ein kluges Buch, das sich dem Test-Boom entgegen stellt – und das einfordert, was Schule und Lernen ja eigentlich ausmacht: die Konzentration auf die pädagogischen Prozesse.«

 

- Karl-Heinz Dammer für die GBW (www.bildung-wissen.eu, 23.9.2015)

  http://bildung-wissen.eu/fachbeitraege/hans-brueggelmann-vermessene-schulen-standardisierte-schueler-zu-risiken-und-nebenwirkungen-von-pisa-hattie-vera-und-co.html

»Insgesamt leistet Brügelmanns Buch Aufklärung im besten Sinne, indem es Laien urteilsfähig in Sachen Bildungsforschung macht und Lehrkräfte fundiert informiert und dazu ermutigt, von ihrer professionellen Urteilskraft Gebrauch zu machen.« Kar

Detlef Träbert, Humane Schule, 9/2015
»›Titel und Botschaft dieses Buches sind kein Urteil, sondern eine Warnung.‹ Mit diesem Satz beginnt ein Buch, dessen Aktualität derzeit kaum zu übertreffen ist.«


Reinhold Heckmann, ekz.bibliotheksservice, 28.9.2015
»Für mit einschlägigen Fragen befasste Fachleute ein interessanter und weiterführender Diskussionsband, der aber auch Laien, etwa sehr engagierte Eltern, den Zugang erleichtert zu aktuellen Fragen der Bildungsforschung sowie zum Umgang mit Forschungsergebnissen in der pädagogischen Praxis.«

 

Juni 2015: Zu meiner Einführung in die Erziehungswissenschaft „Schule verstehen und gestalten“ gibt es jetzt die Vorlesungen als Video zum kostenlosen Download unter

http://cus.zimt.uni-siegen.de/catalog?f [und ins Suche-Feld Brügelmann eingeben]